12 Ministerne

Oktober 2018


Jenniviolet Baum

Jenniviolet Baum im Oktober 2018

Der Monat Oktober fängt mit dem gleichen Wochentag an, wie der Januar. Die Ausnahme machen die Schaltjahre. Neben der Schönheit des Monats ist er außerdem in Regionen, in denen die Sommerzeit auf Normalzeit zurückgestellt wird, der längste Monat eines Jahres.

Schon im Mittelalter galt der Oktober als ein heiliger Monat (Quelle: wikipedia.de). Die meisten Könige heiraten im Oktober. Im Oktober liegt auch das Sternkreiszeichen Waage. Meine Mutter ist übrigens in diesem Monat geboren.

Ich persönlich halte den Monat für eines der schönsten Monate, nicht unbedingt, weil meine Mutter in diesem Monat geboren ist, sondern weil er so viele Farben in der Natur zeigt. Außerdem zeigt kein anderer Monat so viele Gegensätze in der Natur. Bäume zum Beispiel zeigen ihr buntes Leben, indem sie ihre sterbende Seite zeigen. Das Laub fällt, wird bunt und doch bereitet sich der Baum jetzt schon für ein neues Leben vor.

Das Spinnennetz

Hübsches Spinnennetz im Oktober 2018

Es ist ein relativ kühler Monat, in dem einige Tiere beginnen, ihre Bleibe für die Wintermonate zu suchen. Die Spinne, die dieses schöne Netz geflochten hat, wird mich vielleicht in einigen Tagen in meiner Wohnung besuchen. In der Wohnung ist es für die Spinne vielleicht gemütlicher, während in den kommenden Monaten kalte Witterungen Einzug finden?

Am 12. Oktober wird der römischen Glücksgöttin Fortuna (Fortuna Redux) geehrt, in dem sie dafür Sorge trägt, Menschen (vor allem aus Kriegen) sicher nach Hause zu bringen; und am 24. Oktober um 18:45 Uhr ist Vollmond.